ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

TRAMPOLIN JUMP ARENA

1. GELTUNGSBEREICH

1.1 Für die Geschäftsbeziehungen zwischen der Trampolin Jump Arena und deren Kunden gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Diese sind Bestandteil aller Verträge, die die Trampolin Jump Arena mit ihren Vertragspartnern (im Folgenden „Besucher“) über die von ihr angebotenen Leistungen schließt.

Die AGB werden ergänzt durch die Benutzungsregeln (sowie Haftungserklärung, Parkregeln und Sicherheits- und Warnhinweise) der Trampolin Jump Arena in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Unsere AGB in ihrer aktuellen Fassung stehen Dir auf unserer Internetseite http://www.trampolinjumparena.de/ unter der Rubrik „Info - AGB & Datenschutz“ zur Verfügung. Überdies senden wir Dir unsere AGB mit der Buchungsbestätigung zu. Die Sprache des Vertragsschlusses ist Deutsch.

1.2 Die Mitarbeiter der Trampolin Jump Arena sind nicht berechtigt, mündliche Vereinbarungen mit dem Besucher im Zusammenhang mit dem Vertrag zu treffen, die von dem Anmeldeformular (Haftungserklärung) oder diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichen.

1.3 Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten wichtige Informationen bezüglich der Nutzung des Trampolinparks.

2. VERTRAGSSCHLUSS

2.1 Sämtliche in Prospekten, Katalogen und Webseiten enthaltenen Angaben der Trampolin Jump Arena sind zunächst freibleibend und stellen keine rechtsverbindlichen Angebote dar.

2.2 Für den Vertragsabschluss zwischen der Trampolin Jump Arena und dem Besucher stellt die Trampolin Jump Arena zwei Möglichkeiten zur Verfügung; den Vertragsabschluss im Internet und den Vertragsabschluss in den Räumlichkeiten der Trampolin Jump Arena.

Für den Vertragsabschluss über das Internet gilt das Folgende:

Mit der Buchungsanfrage über http://www.trampolinjumparena.de/ unterbreitet der Besucher der Trampolin Jump Arena ein Angebot auf Abschluss eines Vertrages. Die Trampolin Jump Arena wird dem Besucher nach Eingang des Angebotes eine Buchungsbestätigung über den Erhalt des Angebotes per E-Mail zusenden. Mit dieser E-Mail nimmt die Trampolin Jump Arena das Angebot an, so dass der Vertrag mit dem Besucher zu Stande kommt. Hat die Trampolin Jump Arena das Angebot nicht bis zum Ablauf des dritten Werktages angenommen und bestätigt, ist es abgelehnt und der Vertrag kommt nicht zu Stande.

3. VERSAND

3.1 Das Ticket wird ausschließlich per E-Mail übersandt.

Der Besteller sollte die Bestätigungs-Email sorgfältig aufbewahren, um im Falle von Verlust des Ausdrucks, den Erwerb des Tickets belegen zu können.

4. ZAHLUNGSVERFAHREN

4.1 Der Kaufpreis wird sofort mit der Bestellung fällig.

Es gelten unsere jeweils zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses aktuellen Eintrittspreise. Diese beinhalten die gesetzliche Umsatzsteuer.

4.2 Der Eintrittspreis im Falle eines Vertragsschlusses vor Ort ist vor Ort in voller Höhe fällig.

4.3 Bei einer Buchung über das Internet kann der Besucher den Eintrittspreis per Kreditkarte, PayPal oder per SOFORT-Überweisung zahlen.

4.4 Bis zur vollständigen Begleichung aller aus dem Vertragsverhältnis bestehenden Zahlungsansprüche hat die Trampolin Jump Arena das Recht, die Tickets zum Eintritt zu sperren.

5. LEISTUNG

5.1 Mit wirksamem Vertragsschluss erwirbt der Besucher das Recht, den Trampolinpark zu betreten sowie die dort vorhandenen Sportgeräte bestimmungsgemäß am vereinbarten Tag und für den vereinbarten Zeitraum zu nutzen.

5.2 Mit der Bestellung des Tickets akzeptierst Du unsere AGB, die Hausordnung und unsere Sprungregeln.

5.3 Es besteht grundsätzlich kein Anspruch auf eine Rückgabe oder Umtausch von Tickets. Eine Rückgabe/Umtausch ist nur im Falle von Kulanzentscheidungen möglich.

5.4 Bei Verlust der Eintrittskarte gewährt die Trampolin Jump Arena nur Einlass, wenn die Identität des Käufers eindeutig geklärt werden kann und die Eintrittskarte bzw. Buchungscode noch nicht genutzt wurde. Ein Rechtsanspruch besteht nicht.

5.5 Die Tickets sind nicht übertragbar. Auch ein Weiterverkauf ist nicht gestattet.

 

6. DATENSCHUTZ

6.1 Verantwortliche Stelle: Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) ist:

Trampolin Jump Arena
Kantstr. 38
67663 Kaiserslautern

Sofern Du der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Deiner Daten durch die Trampolin Jump Arena gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen möchtest, richtest Du Deinen Widerspruch per Brief an folgende Kontaktdaten:

Trampolin Jump Arena
Kantstr. 38
67663 Kaiserslautern

Wir legen größten Wert auf den Schutz Deiner Daten und die Wahrung Deiner Privatsphäre. Nachstehend informieren wir Dich deshalb über die Erhebung und Verwendung persönlicher Daten bei Nutzung unserer Webseite.

6.2 Erheben, Speichern und Verwenden personenbezogener Daten:

Bei dem Besuch unserer Website erheben, verwenden und speichern wir Deine personenbezogenen Daten. Personenbezogene Daten sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (Betroffener).

Bei der Erhebung, dem Verwenden und Speichern von personenbezogenen Daten beachten wir die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes, des Telemediengesetzes und ggf. weiterer anwendbarer Datenschutzbestimmungen. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) von uns gespeichert und verarbeitet.

Keine Datenerhebung und -weitergabe ohne Deine ausdrückliche Einwilligung

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Deine persönlichen Daten nur dann, wenn Du darin zuvor ausdrücklich eingewilligt hast. Diese Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen durch eine Nachricht an:

Trampolin Jump Arena
Kantstr. 38
67663 Kaiserslautern

Wir geben Deine personenbezogenen Daten einschließlich Deiner Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Deine ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter.

Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

6.3 Auskunft:

Du hast jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Deine gespeicherten Daten sowie das Recht auf Berichtigung, Löschung bzw. Sperrung. Wende Dich hierzu bitte an die im Impressum angegebene Kontaktadresse.

Wir stehen Dir jederzeit gern für weitergehende Fragen zu unseren Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Deiner persönlichen Daten zur Verfügung.

6.4 Cookies:

Unsere Internetseite verwendet an mehreren Stellen sogenannte „Cookies“. Dies sind kleine Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Deiner Benutzung der Website ermöglichen. Sie helfen uns, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren EDV-Systemen, Deinen Browser zu erkennen und darauf basierend entsprechende Services anzubieten. Personenbezogenen Daten werden in diesen Cookies nicht gespeichert.

Du hast die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Deinem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Deinem Browser zu deaktivieren. Hierdurch besteht allerdings die Gefahr, dass der Funktionsumfang unseres Online-Angebotes eingeschränkt wird.

6.5 Google-Analytics:

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“).

Google Analytics verwendet ebenfalls „Cookies“. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. 

Die im Rahmen von Google Analytics von Deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser-Software verhindern; wir weisen Dich jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich wirst nutzen können.

Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Deiner IP-Adresse) durch Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Weitere Informationen zur Google Inc. und Google Analytics findest Du unter: http://www.google.com.
Die Datenschutzerklärung von Google findest Du unter: http://www.google.com/intl/de/privacypolicy.html#information.

 

6.6 Social Plug-ins von Drittanbietern:

Unsere Plattform verwendet Social Plug-ins, die von Drittanbietern zur Verfügung gestellt und eingesetzt werden, wie z.B. der Facebook „Gefällt mir“-Button oder das Instagram-Kamera-Symbol. Aufgrund dessen schickst Du möglicherweise an diese Drittanbieter die Information, dass Du einen bestimmten Teil unserer Plattform ansiehst.

Wenn Du nicht in Deinem Konto bei dem Drittanbieter angemeldet bist, weiß der Drittanbieter möglicherweise Deine Identität nicht. Wenn Du in Deinem Konto bei dem Drittanbieter angemeldet bist, dann ist der Drittanbieter möglicherweise in der Lage, Informationen über Deinen Besuch auf unserer Homepage mit Deinem Konto bei dem Drittanbieter in Zusammenhang zu bringen. Auf ähnliche Weise können Deine Interaktionen mit dem Social Plug-in von dem Drittanbieter aufgezeichnet werden.

Bitte lies die Datenschutzrichtlinie des Drittanbieters, um mehr über dessen Datenschutzpraktiken zu erfahren, beispielsweise dazu, welche Daten über Dich erhoben werden und wie der Drittanbieter diese Daten verarbeitet und nutzt.

Weitere Informationen von Facebook über die sog. Datenrichtlinien erhältst Du auf:  http://www.facebook.com/about/privacy.

Weitere Informationen zur Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Instagram sowie Deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten entnimmst Du bitte den Datenschutzhinweisen von Instagram: https://help.instagram.com/155833707900388/.

6.7 SICHERHEIT

Wir treffen alle notwendigen Technischen und Organisatorischen Maßnahmen (TOM´s) im Sinne der Anlage zu § 9 Satz 1 Bundesdatenschutzgesetz, um Deine personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. So werden Deine Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist.

Solltest Du mit uns per E-Mail in Kontakt treten wollen, weisen wir darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht gewährleistet ist. Der Inhalt von E-Mails kann von Dritten eingesehen werden. Wir empfehlen daher, uns vertrauliche Informationen verschlüsselt oder auf dem Postweg zukommen zu lassen.

 

7. HAFTUNG

7.1 Die Trampolin Jump Arena haftet nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen für Schäden aus der Verletzung des Körpers oder der Gesundheit sowie für Schäden, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen.

7.2 Für andere Schäden, die auf einer leicht fahrlässigen Verletzung (einfache Fahrlässigkeit) wesentlicher Vertragspflichten beruhen, haftet die Trampolin Jump Arena unter Begrenzung auf Ersatz des vertragstypisch vorhersehbaren Schadens.

Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertraut und vertrauen darf.

7.3 Im Übrigen sind Schadensersatzansprüche der Besucher, die gleichgültig aus welchem Rechtsgrund, unmittelbar oder mittelbar im Zusammenhang mit der Nutzung des Trampolinparks entstehen, ausgeschlossen, soweit im Folgenden nichts Abweichendes geregelt ist.

7.4 Jeder der in der Trampolin Jump Arena springen möchte muss eine Haftungserklärung abgeben.

Mit der Haftungserklärung erklärst Du Dich mit den Trampolin Jump Arena Trampolinpark Regeln einverstanden und bestätigst, dass die Benutzung der Trampolinanlagen auf eigene Gefahr erfolgt. Die Haftungserklärung, für Dich selbst und Deine Kinder, kannst Du ganz einfach schon im Vorfeld über unsere Website ausdrucken und dann ausfüllen.

8. WIDERRUF/WIDERRUFSBELEHRUNG

8.1 Das Widerrufsrecht steht jedem Verbraucher (§ 13 BGB) zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft aus privaten Zwecken und nicht in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit abschließt.

8.2 WIDERRUFSBELEHRUNG

Für Verträge über Gutscheintickets steht Dir ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Danach hast Du das Recht, nach Kauf eines Gutscheins innerhalb von vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses.

Um Dein Widerrufsrecht auszuüben, musst Du uns,

Trampolin Jump Arena
Kantstr. 38
67663 Kaiserslautern
info@trampolinjumparena.de,

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

8.3 Folgen des Widerrufs: Wenn Du diesen Vertrag widerrufst, haben wir Dir alle Zahlungen, die wir von Dir erhalten haben unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Deinen Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, es wurde mit Dir ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

8.4 Verträge über den Erwerb von Eintrittskarten im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, für die ein spezifischer Termin oder Zeitraum vorgesehen ist, unterliegen nicht dem Widerrufsrecht. Dies bedeutet, dass ansonsten ein zweiwöchiges Widerrufs- und Rückgaberecht nicht besteht (§ 312g Abs. 2 Nr. 9 BGB).

9.    HAUSRECHT

9.1 Die Trampolin Jump Arena übt das Hausrecht aus. Trampolin Jump Arena ist berechtigt, Hausverweise oder Hausverbote auszusprechen oder andere geeignete Maßnahmen im Rahmen des Hausrechts zu ergreifen. Besucher können insbesondere verwiesen werden, wenn sie andere Besucher belästigen oder in sonstiger erheblicher Weise oder wiederholt gegen die AGB oder die Benutzungsregeln verstoßen haben.

10. Besondere Nutzungsbedingungen

10.1 Kinder unter 3 Jahren können den Trampolinpark nicht nutzen.

Kinder von 3 – 6 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten den Trampolinpark nutzen.

10.2 Der Zugang zum Trampolinpark setzt eine eigenverantwortliche, umsichtige und auf einer realistischen Selbsteinschätzung basierende Nutzung voraus. Jeder Besucher muss sich vor Nutzung des Trampolin-Parks über die Funktionsmerkmale der Sportgeräte inklusive etwaiger Risiken und Gefahren, die dortigen Hindernisse sowie über die einschlägigen Sicherheitsbestimmungen des gesamten Parks ausführlich informieren. Es sind sowohl im Kassenbereich als auch unter www.trampolinjumparena.de Hinweise zu den einschlägigen Sicherheitsbestimmungen vorhanden.

Mit dem Abschluss des Vertrages erklärt der Besucher, dass ihm die vorgenannten wesentlichen Merkmale und Sicherheitsbestimmungen des gesamten Trampolinparks inklusive seiner Risiken und Gefahren bekannt sind und der Nutzung des Trampolinparks medizinische Gründe nicht entgegenstehen.

10.3 Jeder Besucher ist verpflichtet, sämtliche im Trampolinpark aushängenden Sicherheitsbestimmungen- und hinweise sowie sonstige dort vorhandenen Regeln zu beachten. Unfälle, Sachschäden und Verletzungen müssen unverzüglich angezeigt werden.

Der Besucher ist verpflichtet, sich an die Weisungen und Vorgaben des Personals zu halten. Insbesondere ist er ausdrücklich verpflichtet, bei der Nutzung des Trampolinparks Folgendes zu beachten:

• Es sind alle Handlungen zu unterlassen, die die Sicherheit und den ordnungsgemäßen Betrieb des gesamten Trampolinparks sowie die Nutzung der einzelnen Sportgeräte beeinträchtigen könnten.

• Die Nutzung der Sportgeräte setzt für die körperliche Anstrengung angemessene und sichere Bekleidung voraus. Aus Sicherheits- und Hygienegründen muss jeder Springer die offiziellen Trampolin Jump Arena Anti-Rutsch-Socken tragen, die der Besucher beim Eintritt bei uns am Check-In erwerben kann.

• Für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren dürfen eigene Anti-Rutsch-Kinder socken mitgebracht werden. Für die nicht bei uns erworbene Anti-Rutsch-Kinder Socken übernehmen wir keine Haftung.

• Weder die Kleidung noch Gegenstände, die die Besucher am Körper tragen, dürfen scharfe oder spitze Stellen aufweisen.

• Eine Nutzung ist unter Drogen, Medikamenten und/oder Alkoholeinfluss untersagt. Für Medikamente gilt dies nur, soweit durch ihre Einnahme die Fähigkeit zur Nutzung des Trampolinparks, insbesondere die Wahrnehmungsfähigkeit und/oder die Fähigkeit des Besuchers eingeschränkt wird, seinen Körper zu beherrschen.

• Sämtliche Anlagen und Einrichtungen sind pfleglich zu behandeln. Es sind alle Handlungen zu unterlassen, die den Trampolinpark bzw. die dort vorhandenen Sportgeräte schädigen oder verunreinigen. Abfälle sind ordnungsgemäß zu beseitigen und nur in die jeweils vorgesehenen Mülltonnen- und Container zu entsorgen.

• Behälter aus Glas oder splitterndem Kunststoff (Flaschen, Dosen usw.) dürfen zur Vermeidung von Gefahrenquellen im unmittelbaren Bereich der Trampoline nicht mitgeführt und benutzt werden.

• Die Mitarbeiter der Trampolin Jump Arena können, wenn es im eigenen Interesse und/oder zugunsten der Sicherheit der anderen Besucher bzw. Nutzer und/ oder für einen ungestörten Betriebsablauf erforderlich ist, bestimmte Handlungen durch Weisungen unterbinden und/ oder den Zugang zur Anlage versagen.

• Bei Nutzungen durch Gruppen, Personenmehrheiten oder Gemeinschaftsveranstaltungen hat regelmäßig ein Gruppenleiter oder Vertreter des Veranstalters für die Einhaltung dieser AGB zu sorgen. Insbesondere obliegt ihm die Aufsichtspflicht.

10.4 Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass besonders schwierige Sprünge wie Salto Sprünge auf einem Trampolin besonderer Übung und Erfahrung bedürfen. Missglückte Sprünge insbesondere durch ungeübte Personen können zu schweren Verletzungen führen.

10.5 Jeder Besucher ist verpflichtet, vor der Nutzung des Trampolinparks an einer Sicherheitseinweisung durch einen Mitarbeiter der Trampolin Jump Arena teilzunehmen. Nach der Sicherheitseinweisung werden die Besucher nicht unmittelbar durch Mitarbeiter der Trampolin Jump Arena beaufsichtigt.

10.6 Die Aktivitäten sind körperlich anstrengend. Deshalb untersagt die Trampolin Jump Arena schwangeren Frauen den Trampolinpark nicht zu nutzen.

10.7 Den Anweisungen der Mitarbeiter der Trampolin Jump Arena ist zwingend Folge zu leisten.

10.8 In den gesamten Räumlichkeiten der Trampolin Jump Arena ist das Rauchen und die Verwendung von Kerzen, Wunderkerzen und/oder sonstigem Feuer verboten.

11. SONSTIGES

11.1 Für alle Streitigkeiten, die aus oder aufgrund dieser Vereinbarung entstehen, gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Bei Verträgen zu einem Zweck, der nicht der beruflichen oder der gewerblichen Tätigkeit des Berechtigten zugerechnet werden kann (Vertrag mit Verbrauchern) gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand ist (soweit rechtlich zulässig) der Geschäftssitz der Trampolin Jump Arena.

Die Trampolin Jump Arena ist jedoch auch berechtigt, solche Besucher an ihrem Sitz zu verklagen.

11.2 Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen dadurch nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung soll eine Bestimmung als vereinbart gelten, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt.

 

KONTAKT

Adresse:

Trampolin Jump Arena

Kantstraße 38

67663 Kaiserslautern

Tel:

0631 - 62460509

Öffnungszeiten

Regulär:                          Ferien & Feiertage:

Mo.:             Ruhetag                             Mo.:            11-20 Uhr

Di. bis Do.:  14-20 Uhr                           Di. bis Do.:  11-20 Uhr

Fr.:              14-21 Uhr                           Fr.:              11-21 Uhr   

Sa.:             10-21 Uhr .                         Sa.:             10-21 Uhr

So.:             10-20 Uhr                           So.:             10-20 Uhr

Anfahrt:

Die Jump Arena ist leicht zu Fuß oder mit dem Bus 102 (Haltestelle Kantstraße) erreichbar.

Der Fußweg vom Hbf Kaiserslautern bis zur Trampolinhalle beträgt ca. 15 Minuten.

Die Zufahrt zum Eingang erfolgt über den Parkplatz des benachbarten Wohnhauses.

Auf der Hauptstraße ist ein Wegweißer gut sichtbar angebracht.

Vor dem Eingang des Trampolinparks befinden sich 15 Parkplätze.

Weitere Parkmöglichkeiten bestehen im öffentlichen Verkehrsraum entlang der Kantstraße.